Folge 1: Unbekannte Lebensform

Die berühmte Kopfgeldjägerin Samus Aran befand sich zusammen mit einigen Forschern der “Biologic Space Labs” auf einer Expedition, bei dem der Planet SR388 genauer untersucht werden sollte. Plötzlich aber wurde sie von einer noch unbekannten Lebensform angegriffen, die in kürzester Zeit ihren gesamten Körper samt Anzug infizierte. Man räumte ihr bloß geringe Überlebenschancen ein, jedoch konnte mit Hilfe eines speziell angefertigten Anti-Serums, welches aus Metroid-Zellen gewonnen wurde, die lebensbedrohliche Infektion Samus’ neutralisiert werden. Von diesem Moment an sollte die immun gegenüber diesem Virus sein, dem die Forscher fortan den Namen “X” gaben.

Forschungsunfall

Samus erfährt, dass die infizierten Teile ihres Anzuges zur Raumstation B.S.L. gebracht wurden, um dort genauer erforscht zu werden. Kurz darauf wurde jedoch ein Notsignal vom besagten Schiff gesendet, was sie im Zusammenhang mit den jüngsten Ereignissen mehr als beunruhigt. Durch die Infektion verlor sie beinahe ihr komplettes Arsenal und nun schickt man sichtlich geschwächt auf die B.S.L., um den Vorfall unter die Lupe zu nehmen. Beinahe ganz sich allein gestellt macht sie sich mit ihrem unguten Gefühl auf den Weg, um den Auftrag auszuführen. Wenn man von ihrem neuen Schiff absieht, soll eine kleinkarierte KI dabei ihr einziger Begleiter sein.

X-Invasion

Bereits kurze Zeit nach ihrer Ankunft, bemerkt Samus, was der Auslöser des besagten Unfalls ist: Die X haben gesamte Team infiltrieren und treiben nun auf der B.S.L. ihr Unwesen. Nach einer Rücksprache mit dem Schiffscomputer, welcher kurz darauf von Samus den Namen “Adam” verliehen bekam, wird schnell klar, welche Gefahr von den X ausgehen. Sie sind dazu in der Lage ihre Opfer perfekt zu imitieren! Dies sorgt für weitere Sorgen, denn dieses Schiff ist vollgestopft mit seltenen und aggressiven Lebensformen, die nun alle einen potenziellen Wirt darstellen. Schnell wird klar, dass die X um jeden Preis aufgehalten werden müssen.

Ungeahnte Energiequelle

Da selbst die modernste Technologie in Hinblick der Gefahr, die von den X ausgeht, geradezu machtlos wirkt, ist Samus wohl tatsächlich die einzige, die diese jetzt noch aufhalten kann. Immerhin ist sie durch das Metroid-Serum immun gegen eine weitere Infektion. Aber nicht nur dass, denn wie Adam ihr erklärt, ist Samus nun dazu in der Lage, durch das Absorbieren besagter Parasiten, ihre Energie- und Waffenreserven zu füllen – Sogar ihre latenten Fähigkeiten könnten dadurch reanimiert werden! Die Bestätigung dieser Theorie lässt nicht lange auf sich warten: Denn nach einem Kampf mit einem großen X-Kern, konnte Samus die Fähigkeit des Morph Balls wiedererlangen.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga
Pokémon Ranger Suishomaru

Let's Play Pokémon Ranger

Folge 31: Überraschungsangriff

Das kleine Problem mit den Keifel konnte gelöst werden, doch leider steht uns nun eine umso größere Krise bevor - und dies ist wirklich mehr als wörtlich zu nehmen.0

Pokémon Ranger Suishomaru

Let's Play Pokémon Ranger

Folge 30: Wo ist meine Mama?

Wir sind auf dem Weg nach Frostberg, doch leider wird unser Weiterkommen von einer aufgebrachten Horde wilder Keifel verhindert. Da gibt es nur eines zu tun: Wir müssen die armen Pokémon unbedingt beruhigen.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Metroid Fusion wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Suishomaru.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Metroid Fusion

Mit dem Feed für Metroid Fusion keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Suishomaru immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

6

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 22. März 2013 um 10:30 behauptete Christianzeuzi sehr wortgewandt:

    I decided to rent it first. As much as I liked the other Prime games, I never fiisnhed either of them and got tired of the constant back-tracking. I know it will be present in this one as well, but I’m hoping that the control scheme and other new stuff will help me overcome that hurdle.As for RE Umbrella Chronicles did you know that it’s an on rails game? Meaning, you just point and shoot as the game guides you through-it. Literally, there’s no movement on the player’s behalf. Basically a Resident Evil shooting gallery. Man, was I ever disappointed when I got that piece of news. RE5 is looking fantastic, though. Too bad it’s so far off.

    Antworten
  • Am 11. Februar 2013 um 21:52 begehrte Flolilan erregt:

    sau geiles LP freue mich riiiiieeeesig habe das mit ein kumpel früher sooooooft gezockt geil

    gut das du in dem game so ein pro bist dan macht das kucken noch mehr spass

    Antworten
  • Am 7. Februar 2013 um 17:47 behauptete Tim Jablonski höchst belesen:

    Ist nicht wahr! DAS Metroid Fusion? Ist es Zufall dass du immer die Gameboy-Advance Spiele spielst die ich schon durch hab?
    Ich meine erst Pokemon Mystery Dungeon und jetzt dass?
    Das kann doch kein Zufall sein! Wehe du spielst Warioland 3 und/oder 4!

    Scherz Beiseite aber ist ja Unfassbar!
    Ich werde jede einzelne folge mitverfolgen und sehen wie du dich als Samus machst!
    Mach weiter so mit den erlesensten Spielen
    mfG Tim

    Antworten
  • Am 5. Februar 2013 um 14:25 umschrieb Roke dreist:

    ahh geil… das gute alte metroid fusion… es ist… etwas anders als die andren teile, macht es aber nicht weniger geil^^ ich hab noch soo schöne erinnerungen an bestimmte bosse, die ich abgrundtief gehasst habe…

    Antworten
  • Am 4. Februar 2013 um 17:44 nuschelte FridgeOfDoom fröhlich:

    Hammergeil,dass diesel Spiel mal lets playt wird.Hab es selbst schon 4-mal durchgezockt*FREU*

    Antworten