Folge 25: Angriff der Killerbestie

Actionreicher könnte eine Folge nicht beginnen. Wir verlassen das Pausenmenü und schon stürmen die Necromorphs auf uns ein. Wir sind noch immer auf dem Auffangplatz der zweiten Forschungsanlage. Was wird uns dort wohl erwarten?

Die Komponenten

Auf jeden Fall eine Menge blutrünstige Mutanten, die nur ein Ziel haben: Abendessen! Nachdem wir zwischenzeitlich einmal gestorben sind, haben wir diesen harten Abschnitt hinter uns gelassen. Wir betreten den Raum, in dem Experimente an Necros stattgefunden haben. Scheinbar ist das Vieh, an dem die Mistkerle rumgeschraubt haben, ausgebrochen. Ihr wisst ja sicherlich, was das bedeutet? Bevor wir uns über künftige Geschehnisse Gedanken machen, sammeln wir schnell die Komponenten für die Sondenwaffe ein. Während wir einen Gitterwagen oben halten, holt Kollege Isaac Gronkh unten die benötigten Teile. Und dann aber nichts wie weg!

Angriff der Killer-Bestie

Wir kehren zurück zum Auffangplatz und werden plötzlich mit einer neuen Herausforderung konfrontiert. Das fette Mutantenvieh mit spinnenartiger Optik ist zurück! Wir feuern alles auf ihn, was wir noch haben. Ist nicht mehr allzu viel, aber wir geben unser Bestes. Wir erleiden einmal einen tragischen Tod, schaffen es beim zweiten Anlauf jedoch relativ souverän. Einmal mehr verschwindet das Vieh über den Dächern der Anlage. Wieso haut die Bestie immer ab, wenn wir sie fast am Ende haben? Soll uns egal sein. Daniks Männer stürmten scheinbar das Waffenarsenal der Anlage. Als Sekundärziel sollen wir die Waffenkammer beschützen. Machen wir umgehend, denn an der Bank können wir gleich mal die Sondenwaffe zusammenprügeln!


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 80: Besser als gedacht!

Bei Dark Souls 2 finden wir uns so langsam zurecht in der Aschewelt des Alten Eisenkönigs. Wir kämpfen uns durch das große Schloss und nehmen es dabei mit komischen Typen auf, die Fässer durch die Gegen tragen.0

Alien Isolation Sarazar
The Evil Within Gronkh

Interessantes



Kommentare

3

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 7. März 2013 um 13:18 verbalisierte Chaosstratege heiter:

    Ich würde mal sagen, dass in solchen situationen die sekundärfunktion euer waffen hilfreich sein könnte, da eure waffen ja gut erstellt sind

    Wollte euch nur mal wieder dran erinnern :)

    Antworten
  • Am 6. März 2013 um 21:10 sprach DeadXEzio mit Wortwitz:

    Netter Kampf, nette Waffe und ihr beiden solltet euch echt erholen. Nein, geht Ja jetzt nicht, ihr seid Ja jetzt wieder unterwegs. :D
    Hoffe demnach euch geht es besser. :3

    Antworten
  • Am 5. März 2013 um 22:55 erwähnte Chonas [jaiwi] clever:

    Wer hat sich wohl in der Waffenkammer eingedeckt? Bestimmt diese suizidgefährdeten Markerverehrer. Bin schon gespannt, auf welche Weise sie euch beim nächsten Zusammentreffen besiegen wollen. Die bisherige Bilanz schlägt doch stark zu euren Gunsten aus.

    Freundliche Grüße und viel Erfolg beim Sondieren des Innenlebens dieser Kreatur von Tau Volantis :) !

    Antworten