Folge 48: Rettungsboot in Not

Sophia Lamb ist eine miese Schlange. Alle, die nicht unter ihrer dreckigen Hand laufen, sind schlechte Menschen. Oder in unserem Fall eben schlechte Maschinen, denen sie das Leben buchstäblich zur Hölle macht.

Sinclairs Tod

Doch damit ist hoffentlich bald Schluss. Wir werden durch den Schlüssel von Sinclair Zugang zu einem Rettungsboot erhalten. Sinclair ist jedoch im Kommandoblock eingesperrt und kann sich selbst nicht mehr kontrollieren, da er zu einem der Alpha-Serie wurde. Also liegt es an uns, den Code herauszubekommen und die Tür zu öffnen. Nach intensivster Forschung in Audiotagebüchern erfahren wir den Code. Ist die Zahlenkombination 2673 der Weg in Richtung ewige Freiheit?

Freilauf für Splicer

Wir geben jenen Code ein und knöpfen uns Sinclair vor. Nach ein paar wenigen Schüssen stirbt er einen qualvollen Tod. Doch er ist uns dankbar. Dankbar, dass wir weiter für Eleanor und die anderen Mädchen kämpfen. Dankbar dafür, dass er nicht wie einer der anderen Alphas enden muss. Wir stülpen den Schlüssel ins Fach und plötzlich öffnen sich jegliche Tore im Arrestblock von Rapture. Alle möglichen Kreaturen haben nun Freilauf – und wir sind mittendrin statt nur dabei. Per Hypnose holen wir uns einige Freunde an den Hals, die wir wenig später ermorden – genau wie alle anderen Bestien. Und Sophia Lamb. Versprochen!


Neue Let's Play Folgen

Resident Evil HD Remaster Hijuga

Let's Play Resident Evil HD Remaster

Folge 10: Ins Gras gebissen

In Let's Play Resident Evil HD Remaster finden einen Raum, mit einer Giftfalle, oder hatten wir den schon vorher entdeckt? Ich weiß es ganz ehrlich nicht mehr.1

Pokémon Alpha Saphir Suishomaru

Let's Play Pokémon Alpha Saphir

Folge 63: Äußerst exquisit

Malvenfroh City hat viel zu bieten - das ist etwas, was wir schon sehr früh bemerkt haben. Erinnert ihr euch noch an die Wohn-Residenz auf der mittleren Etage? Es sieht ganz so aus, als könnten wir diese endlich auch einmal betreten.0

Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 49: Knifflige Glyphe

Wir schauen uns weiter in Forlí um und stoßen auf eine Glyphe, die wir selbstverständlich umgehend entziffern wollen. Doch das stellt sich als recht knifflig heraus. Zumindest die zweite Hälfte des Rätsels.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu BioShock 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie BioShock 2

Mit dem Feed für BioShock 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

7
  • Am 8. Mai 2013 um 14:13 verlautbarte Bleame sehr begeistert:

    ich glaub ich weis warum manche tonbänder automatisch abspielen: Weil man sie eben hören MUSS um weiter zu kommen bei den anderen kann man ja schleißlich etscheiden ob man sie hören wiell oder nicht ;)

  • Am 5. März 2013 um 21:16 schilderte Izlas unaufgefordert:

    bei 7:35:

    <>
    ,zu dem Zeitpunkt war Gronkh keine 10 Meter von der nächsten Genbank entfernt ^^.

    • Am 5. März 2013 um 21:17 antwortete Izlas daraufhin:

      da sollte im “<>” stehen, ” … aber ich weiß nicht wo die nächste Genbank ist. …”

    • Am 6. März 2013 um 01:33 signalisierte Dschinxx wagemutig:

      und selbst wenn man es übersieht, man könnte ja auf die Karte schauen… aber das wäre wohl zu einfach ^^

  • Am 5. März 2013 um 20:15 begehrte Rene total erfreut:

    Benutze bitte das MG.

  • Am 5. März 2013 um 19:41 erwähnte Sehrsehrgroßerfanvonminecraftundednabrichtaus fröhlich:

    Irgendwas stimmt mit den Cuts nicht denn am Ende der letzten Folge wurde kein Alarm gehackt und der Splicer an seiner Seite war ein Elite-Brute…

    • Am 8. März 2013 um 18:52 retournierte Kerstin vorsichtig:

      Da bin ich froh dass Dir das auch aufgefallen ist , im ersten Moment hatte ich geglaubt dass ich aus versehen eine Folge übersprungen habe . :D